News
 

CDU-Finanzexpertin: Reuige Steuersünder gehören nicht an den Pranger

Berlin (dts) - Die finanzpolitische Sprecherin der Unions-Bundestagsfraktion, Antje Tillmann (CDU), hat den Umgang mit reuigen Steuersündern kritisiert und erklärt, diese gehörten nicht an den öffentlichen Pranger. "Ich bin nicht glücklich damit, wenn Namen genannt werden", sagte Tillmann dem "Tagesspiegel" (Dienstagausgabe). "Die Abgabenordnung sieht den Pranger nicht als Strafe vor."

Zugleich begrüßte die CDU-Finanzexpertin den Anstieg der Selbstanzeigen von Steuersündern. In den Genuss der Straffreiheit sollten jedoch nur die Steuersünder kommen, die sich komplett steuerehrlich machen, betonte Tillmann im Gespräch mit der Zeitung.
Politik / DEU / Steuern / Parteien
03.02.2014 · 17:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen