News
 

CDU-Finanzexperte hat Bedenken gegen Opel-Lösung

Berlin (dpa) - Das Rettungskonzept für Opel stößt innerhalb der Unionsfraktion auf große Bedenken. Der CDU-Finanzexperte Otto Bernhardt stellte sich hinter Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg und warnte vor Risiken. Mit dem Konzept stehe noch nicht fest, dass es Opel in drei Jahren noch geben werde, sagte Bernhardt der dpa in Berlin. Er habe Sympathie für den Guttenberg-Vorschlag einer Planinsolvenz von Opel gehabt. Der Zeitdruck für eine Opel- Lösung sei aber «verheerend» gewesen.
Auto / Opel / Reaktionen
31.05.2009 · 08:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen