News
 

CDU-Finanzexperte Flosbach knüpft weitere Griechen-Hilfe an Bedingungen

Berlin (dts) - Der finanzpolitische Sprecher der Unions-Bundestagsfraktion, Klaus-Peter Flosbach, hat Griechenland eindringlich davor gewarnt, die Hilfsbereitschaft der Euro-Länder aufs Spiel zu setzen. "Griechenland muss klar sein, dass fehlender Reformwille unsere Hilfsbereitschaft überdehnt", sagte der CDU-Politiker der Onlineausgabe des "Handelsblatts". "Unterstützung – unabhängig ob durch Beteiligung Privater oder durch europäische Nachbarn – kann es nur geben, wenn Griechenland mitzieht."

Flosbach betonte, dass in Griechenland noch Spielraum für Reformen bestehe. "Und die sind dringend notwendig, um die Krise zu bewältigen."
DEU / Parteien / Finanzindustrie / Wirtschaftskrise
12.01.2012 · 17:55 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
26.07.2017(Heute)
25.07.2017(Gestern)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen