News
 

CDU-Europapolitiker Brok fordert juristisches Vorgehen der EU gegen Dänemark

Brüssel (dts) - Nach der Ankündigung Dänemarks, Grenzkontrollen wieder einzuführen, hat der CDU-Europaparlamentarier Elmar Brok die EU-Kommission aufgefordert, "umgehend einen Mahnbrief nach Kopenhagen zu schicken", in dem die dänische Regierung aufgefordert wird, die Einschränkungen des Schengen-Abkommens zu begründen. "Reichen die Auskünfte nicht aus, muss die Kommission Dänemark umgehend vor dem Europäischen Gerichtshof verklagen", sagte Brok der "Neuen Westfälischen" (Freitagsausgabe). Die dänische Regierung hat mit ihrem Vorhaben, wieder permanente Kontrollen an ihren Landesgrenzen einzuführen, für Unruhe innerhalb der Europäischen Union gesorgt.

Dänemark begründete seine Absicht mit "zunehmender grenzüberschreitender Kriminalität", auch aus Osteuropa. Demnach will das Land künftig an seinen Grenzen wieder Ein- und Ausreisende kontrollieren.
DEU / EU / Dänemark / Weltpolitik
12.05.2011 · 16:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen