News
 

CDU-Außenpolitiker Polenz hält Annan-Plan in Syrien für gescheitert

Berlin (dts) - Der CDU-Außenpolitiker Ruprecht Polenz hält den Friedensplan von Kofi Annan in Syrien für gescheitert. "Also die Lage hat sich deutlich verschlechtert," sagte Polenz dem Deutschlandfunk. Assad habe nicht verstanden, dass zunächst die Gewalt eingestellt werden müsse, bevor ein weiterer Friedensprozess in Gang gesetzt werden kann, betonte der CDU-Politiker.

Gleichzeitig glaubt Polenz, dass "Assad immer noch nicht erkannt hat, dass seine Möglichkeiten, Syrien zu regieren, nicht mehr bestehen." Dennoch trage auch die "Opposition Verantwortung dafür, dass es nicht zu einem Waffenstillstand kommt". Die Waffenruhe in Syrien sollte am Dienstagmorgen beginnen, Berichten zufolge gab es bislang jedoch keine Anzeichen für einen Rückzug der Assad-Truppen.
DEU / Weltpolitik
10.04.2012 · 11:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen