News
 

CDA-Chef rechnet nicht mit Mindestlohn in dieser Legislatur

Berlin (dpa) - Der Vorsitzende der CDU-Arbeitnehmerorganisation CDA, Karl-Josef Laumann, rechnet nicht mit der Einführung des von ihm geforderten gesetzlichen Mindestlohns in dieser Legislaturperiode. Das sei mit der FDP nicht so einfach möglich, sagte er dem Radiosender SWR2. Der Koalitionspartner lehnt einen gesetzlichen Mindestlohn strikt ab. Um das Thema geht es zur Stunde im Bundestag. Auf dem CDU-Parteitag in Leipzig steht ein Antrag zur Abstimmung, für alle tariflose Branchen einen einheitlichen Mindestlohn einzuführen, der sich an der Höhe des Zeitarbeit-Mindestlohns orientieren soll.

Arbeitsmarkt / Mindestlohn / CDU
10.11.2011 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen