News
 

CCC-Sprecher: Datensammlung beim iPhone ist ein Weckruf

Berlin (dpa) - Ein Netzexperte beim Chaos Computer Club (CCC) hat die Aufzeichnung von Ortsangaben der iPhone-Nutzer als einen Weckruf bezeichnet. Dies zeige, «wie wenig wir unsere Mobiltelefone unter Kontrolle haben», sagte CCC-Sprecher Frank Rieger. Bei der Erfassung und Speicherung von Ortsangaben bestehe vor allem das Risiko, dass das Telefon verloren gehe und die Daten ausgelesen werden. Auch könne sich ein Anderer Zugriff auf den Computer mit den Ortungsdaten verschaffen. Wie bekanntwurde, zeichnen mobile Apple-Geräte heimlich auf, wo sich ihre Nutzer befinden.

Internet / Telekommunikation / Datenschutz / Reaktionen
21.04.2011 · 12:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen