News
 

CBS stellt nach Sheens Hasstiraden «Two and a Half Men» ein

New York (dpa) - Nach monatelangen Exzessen und Skandalen von Hauptdarsteller Charlie Sheen wird eine der erfolgreichsten Fernsehserien der letzten Jahre vorerst eingestellt. Der amerikanische Sender CBS kündigte an, die Komödienserie «Two and a Half Men» für diese Staffel zu stoppen. Auslöser waren die öffentlichen Hasstiraden Sheens gegen den Produzenten der Serie, Chuck Lorre. Sheen hatte Lorre in der Öffentlichkeit massiv beschimpft.

Medien / Fernsehen / Leute / USA
25.02.2011 · 15:08 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen