News
 

Castortransport steht noch immer in Frankreich

Paris (dpa) - Der Castortransport mit hoch radioaktivem Atommüll steht noch immer in Frankreich. Das teilte das französische Netzwerk «Atomausstieg» mit. Die Gerüchte, wonach sich der Zug wieder in Bewegung gesetzt habe, seien falsch. Auch Greenpeace meldete, der Zug stehe noch. Der Zug hatte gestern rund 65 Kilometer vor Saarbrücken einen Stopp eingelegt. Im Saarland stellen sich die Sicherheitskräfte auf eine Ankunft am Mittag ein. Dort planen Atomkraftgegner unter anderem an den Bahnhöfen Saarbrücken und Neunkirchen Aktionen.

Atom / Transporte / Gorleben
25.11.2011 · 08:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen