News
 

Castortransport Richtung Metz unterwegs

Paris (dpa) - Der Castor-Transport mit deutschem Atommüll ist in Richtung Metz unterwegs. Ein Greenpeace-Sprecher sagte, dass der Zug den Bahnhof Culmont-Chalindrey etwa 200 Kilometer südlich von Metz hinter sich gelassen habe. Eine offizielle Bestätigung der Strecke gibt es aus Sicherheitsgründen nicht. Atomkraftgegner gehen davon aus, dass der Zug nun entweder bei Saarbrücken oder bei Straßburg die Grenze passiert. Er bringt etwa 2500 Brennstäbe vom französischen Cadarache aus ins bundeseigene Zwischenlager Nord bei Lubmin.

Atom / Transporte / Frankreich
15.12.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen