News
 

Castortransport Richtung deutscher Grenze unterwegs

Paris (dpa) - Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen nähert sich der der Castortransport der französisch-deutschen Grenze. Er steuert laut Greenpeace auf die lothringische Stadt Metz zu. Von dort aus könne er entweder über Saarbrücken weiter durchs Saarland oder über Straßburg weiter durch Baden-Württemberg fahren, hieß es. Eine offizielle Bestätigung der Strecke gibt es nicht. In Saarbrücken wurde nahe der möglichen Castor-Route eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Die Auswirkungen auf den Transport sind noch unklar.

Atom / Transporte / Frankreich
15.12.2010 · 12:18 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.10.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen