News
 

Castortransport gegen Mittag an deutscher Grenze erwartet

Saarbrücken (dpa) - Nach dem eintägigen Zwischenstopp kurz vor der deutschen Grenze soll der Castortransport aus Frankreich heute weiter Richtung Gorleben rollen. Im Saarland stellen sich die Sicherheitskräfte auf eine Ankunft des Zugs gegen Mittag ein. Dort planen Atomkraftgegner mehrere Aktionen. Alternativ könnte der Zug aber auch die Strecke über das pfälzische Berg oder Kehl in Baden-Württemberg nehmen. Im Wendland kam es am Abend zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Atomkraftgegnern und der Polizei.

Atom / Transporte / Gorleben
25.11.2011 · 06:24 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen