News
 

Castoren rollen ungehindert durch Deutschland

Karlsruhe (dpa) - Die fünf Castoren aus der Wiederaufarbeitungsanlage in Karlsruhe rollen weitgehend ungehindert in Richtung Osten. Nur am Ausgangspunkt hatten in der Nacht mehrere hundert Atomkraftgegner die Gleise blockiert. Sie wurden von der Polizei weggetragen, so dass der Transport planmäßig auf den Weg gebracht werden konnte. Am Vormittag passierte er die Landesgrenze zu Bayern und fuhr nach Angaben der Polizei knapp zwei Stunden später nach Hessen. Ziel ist das Zwischenlager in Lubmin in Mecklenburg- Vorpommern. Dort wird er in der Nacht zu Donnerstag erwartet.

Atom / Demonstrationen
16.02.2011 · 11:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen