News
 

Castor-Zug bei Celle erneut gestoppt

Celle (dpa) - Der Castor-Transport mit elf Atommüll-Behältern ist auf dem Weg ins Wendland erneut gestoppt worden. Eine Gruppe von Atomkraftgegnern blockierte nach eigenen Angaben die Weiterfahrt des Zuges nördlich von Celle. Drei Aktivisten hätten sich an die Gleise gekettet. Der Castor-Transport hatte zuvor bereits weiter südlich kurz halten müssen. Nach Protesten in Frankreich, Baden-Württemberg und Hessen hat der Transport schon mehrere Stunden Verspätung. Im Wendland kam es inzwischen zu ersten gewaltsamen Krawallen.

Atom / Transporte / Gorleben
07.11.2010 · 13:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen