News
 

Castor wieder unterwegs

Magdeburg (dpa) - Der Castor-Transport rollt wieder. Nach einem Stopp in Magdeburg hat sich der Zug in Richtung Norden in Bewegung gesetzt. Es wird vermutet, dass er über Wittenberge in der brandenburgischen Prignitz fährt. Der Castor-Transport hatte über zwei Stunden in Magdeburg gehalten. Dort wurden nach Angaben der Bundespolizei die Lok und Personal ausgetauscht. Rund um die Landeshauptstadt Sachsen-Anhalts wurden 24 Atomkraftgegner in Gewahrsam genommen.

Atom / Transporte
16.12.2010 · 08:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen