News
 

Castor-Transport: TV berichtet über brennendes Polizeiauto

Paris (dpa) - Proteste von Atomkraftgegnern behindern im französischen Valognes die Abfahrt des Castor-Transports Richtung Gorleben. Ein Polizeiauto sollen in Flammen aufgegangen sein. Die Polizei setze Tränengas gegen sie ein, sagen Demonstranten. Mehrere hundert Menschen versuchen immer wieder, die Schienen zu besetzen. Der Castor-Transport soll deutschen Atommüll aus der Wiederaufbereitungsanlage La Hague nach Gorleben bringen, wo er am Wochenende erwartet wird. Wo der Zug langfährt, ist noch unklar.

Atom / Transporte / Gorleben
23.11.2011 · 15:26 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen