News
 

Castor-Transport stoppt zum Wechseln der Loks

Bebra (dpa) - Der Castor-Transport hat im osthessischen Bebra einen planmäßigen Halt eingelegt. Hier werden die Lokomotiven gewechselt. Anschließend wird entschieden, welche Route der Zug mit dem hoch radioaktiven Müll ins niedersächsische Zwischenlager Gorleben nehmen wird. In Darmstadt hatten Castor-Gegner am Abend den Zug vorübergehend gestoppt. Bei einer Anti-Atom-Demo im Wendland kamen gestern Zehntausende Menschen zusammen - so viel wie nie zuvor. Am Rande der Kundgebung kam es zu Ausschreitungen.

Atom / Transporte / Gorleben
07.11.2010 · 02:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.08.2017(Heute)
22.08.2017(Gestern)
21.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen