News
 

Castor-Transport nahe der Grenze - Morgen in Deutschland erwartet

Paris (dpa) - Begleitet von massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll die Strecke durch Frankreich zurückgelegt. Am Abend hatte er sich bis auf wenige Kilometer der deutschen Grenze genähert. Der Zug mit elf Spezialbehältern wird voraussichtlich nach einem Zwischenstopp erst morgen durch Deutschland ins Zwischenlager Gorleben fahren. Eine offizielle Bestätigung gibt es aus Sicherheitsgründen nicht. Heute protestierten Atomkraftgegner in Rheinland-Pfalz und Hessen friedlich gegen den Atomzug.

Atom / Transporte / Gorleben / Frankreich
24.11.2011 · 19:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen