News
 

Castor-Transport erreicht Deutschland

Saarbrücken (dts) - Der Castor-Transport hat am Freitag bei Forbach die Grenze zu Deutschland erreicht. Der französische Nachrichtensender BFM zeigte indessen Bilder des Zugs beim Überqueren der Grenze. Zuvor hatte der Castor im französischen Rémilly einen Stopp von fast einem Tag eingelegt.

Nach Angaben des Kollektivs Südblockade wollen sich Atomkraftgegner zu einer Protestkundgebung auf dem Domplatz von Speyer versammeln. "Unsere Leute sind schon unterwegs", sagte ein Sprecher. Die Stadt liege an der Strecke, die der Zug in Deutschland nehmen soll. Bereits gestern hatte es im niedersächsischen Wendland gewaltsame Auseinandersetzungen zwischen Atomkraftgegnern und der Polizei gegeben. Einsatzkräfte setzten an einer Bundesstraße in Metzingen einen Wasserwerfer, Tränengas und Schlagstöcke ein. Zudem kam es zu Rangeleien zwischen Beamten und Atomkraftgegnern. Mehrere Leute sollen durch Reizgas verletzt worden sein. Nach Angaben der Polizei nahmen rund 800 Personen an den Protesten teil.
DEU / Energie / Proteste
25.11.2011 · 10:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen