News
 

Castor-Transport aus Frankreich in Deutschland

Saarbrücken (dpa) - Der Atomzug aus Frankreich hat Deutschland erreicht. Der Castor-Transport überquerte die deutsch-französische Grenze und erreichte den Saarbrücker Hauptbahnhof. Nach Angaben der Bundespolizei kam es nicht zu Zwischenfällen. Der Zug soll über Neunkirchen in Richtung Rheinland- Pfalz weiterfahren. Die Strecke wird von starken Sicherheitskräften überwacht. Der Zug transportiert etwa 2500 Brennstäbe. Sie sollen ins Zwischenlager Nord bei Lubmin in Mecklenburg-Vorpommern gebracht werden.

Notfälle / Atom / Transporte
15.12.2010 · 14:11 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.10.2017(Heute)
23.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen