News
 

Castor rollt Richtung Wendland

Gorleben (dpa) - Der Castor-Transport mit hoch radioaktivem Atommüll wird heute in Deutschland erwartet. Vor der Ankunft im niedersächsischen Wendland werden dort Zehntausende Demonstranten erwartet. Auch die Spitzen der Grünen und Linken wollen an der Kundgebung teilnehmen. Die Polizei ist mit mehr als als 16 000 Beamten im Einsatz. Der Castor-Zug war gestern in Nordfrankreich losgefahren. Schon kurz nach dem Start stoppten ihn Atomkraftgegner für rund drei Stunden.

Atom / Transporte / Gorleben
06.11.2010 · 04:07 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen