News
 

Castor auf letzter Etappe

Gorleben (dpa) - Der Castor-Atommülltransport ist zu seiner letzten Etappe ins Zwischenlager Gorleben gestartet. Der Tieflader- Konvoi machte sich um 8.34 Uhr vom Verladebahnhof Dannenberg auf den rund 20 Kilometer langen Weg. Eine Blockade durch Greenpeace- Aktivisten mit einem Lkw hatte die Abfahrt zwölf Stunden lang verzögert. Starke Polizeikräfte sichern die Transportstrecke gegen Protestaktionen der Atomkraftgegner. Vor dem Ziel wurde am Morgen die letzte Sitzblockade mit mehreren tausend Demonstranten geräumt.

Atom / Transporte / Gorleben
09.11.2010 · 09:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen