News
 

Carstensen will Regierung zügig bilden

Berlin (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen will rasch mit der FDP über eine Regierungsbildung reden. Man werde in Schleswig-Holstein sehr zügig an die Arbeit gehen und in den Gremien der CDU noch heute über die nächsten Schritte zur Regierungsbildung sprechen, sagte Carstensen. Er habe schon mit FDP- Fraktionschef Wolfgang Kubicki telefoniert. Bei der Landtagswahl gestern hatten CDU und FDP nur durch Überhangmandate eine Mehrheit erreicht.
Wahlen / Landtag / Schleswig-Holstein
28.09.2009 · 14:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.01.2017(Heute)
24.01.2017(Gestern)
23.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen