News
 

Carstensen tritt bei Neuwahl nicht wieder an

Neumünster (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen tritt bei der nächsten Landtagswahl nicht noch einmal an. Er mache den Weg frei für einen neuen CDU-Landeschef und für einen neuen Spitzenkandidaten, sagte der 63-Jährige auf einem Landesparteitag in Neumünster. Am Nachmittag will die Nord-CDU Fraktionschef Christian von Boetticher zum neuen Landeschef wählen. Es zeichnet sich ab, dass er auch nächster Spitzenkandidat wird. Der Landtag muss nach einem Urteil bis September 2012 neu gewählt werden.

Parteien / CDU / Schleswig-Holstein
18.09.2010 · 14:08 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen