News
 

Carradines Familie will FBI einschalten

Los Angeles (dpa) - Nach dem mysteriösen Tod des US-Stars David Carradine in Bangkok fordern die Angehörigen FBI-Ermittlungen. Die Familie glaube nicht an Selbstmord, sagte ihr Rechtsanwalt im Sender CNN. Die Leiche des Schauspielers soll heute in die USA geflogen werden. Dort soll nach Wünschen der Familie eine Autopsie die genaue Todesursache klären. Carradine war vor zwei Tagen erhängt im Kleiderschrank seines Hotelzimmers in Bangkok gefunden worden. Er war vor allem als Star der TV-Serie «Kung Fu» berühmt geworden.
Medien / Film / Fernsehen / USA
06.06.2009 · 11:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen