News
 

Carolin Nytra nicht im WM-Finale

Berlin (dpa) - Die deutsche Meisterin Carolin Nytra ist bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin im Halbfinale über 100 Meter Hürden ausgeschieden. Die Bremerin kam im dritten Rennen in 12,94 Sekunden auf Rang fünf und blieb damit über ihrer Bestzeit von 12,78. Sie verpasste damit wie im Vorjahr bei den Olympischen Spielen den Einzug in den Endlauf. Die schnellste Zeit der drei Halbfinal- Durchgänge legte Dawn Harper aus den USA in 12,48 Sekunden hin.
Leichtathletik / WM / 100 Meter Hürden
19.08.2009 · 19:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.09.2016(Heute)
27.09.2016(Gestern)
26.09.2016(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen