News
 

Carla Bruni-Sarkozy bringt Kind zur Welt

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Nicolas Sarkozy und seine Frau Carla sind wieder Eltern geworden. Die 43-jährige Carla Bruni-Sarkozy brachte in Paris ein Mädchen zur Welt, berichtete der TV-Sender BFM-TV. Es ist das erste gemeinsame Kind für das seit 2008 verheiratete Paar. Nicolas Sarkozy hat schon drei Söhne aus zwei früheren Ehen, Carla hat einen Sohn aus einer früheren Beziehung. Der Elysee-Palast hatte erklärt, keine offizielle Erklärung abzugeben.

Präsident / Leute / Frankreich
19.10.2011 · 21:39 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen