News
 

Carla Bruni für Mandela wieder auf der Bühne

New York (dpa) - Frankreichs First Lady Carla Bruni-Sarkozy ist erstmals seit ihrer Hochzeit mit Präsident Nicolas Sarkozy wieder als Musikerin auf die Bühne getreten. Zum 91. Geburtstag des südafrikanischen Freiheitskämpfers Nelson Mandela sang sie in New York gemeinsam mit dem britischen Gitarristen Dave Stewart ihren größten Hit «Quelqu'un m'a dit». Als zweiten Song präsentierte das Duo eine Version von Bob Dylans «Blowing' in the Wind». Das Publikum in der Radio City Music Hall spendete begeistert im Stehen Applaus.
Musik / USA
19.07.2009 · 03:25 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen