News
 

Capello: Werde Beckham nicht mehr nominieren

London (dpa) - Nach 115 Länderspielen und drei Weltmeisterschaften hat David Beckham keine Zukunft mehr in der englischen Fußball- Nationalmannschaft - zumindest nicht unter Trainer Fabio Capello. Er werde Beckham nicht mehr für Pflichtspiele nominieren, sagte Capello gestern nach dem Sieg gegen Ungarn. David sei ein fantastischer Spieler, aber man müsse auf die neuen Spieler für die Zukunft schauen. Beckham ist 35 Jahre alt und hatte erst vor einigen Wochen erklärt, dass er bei den Olympischen Spielen 2012 in London und sogar noch bei der WM 2014 in Brasilien für sein Heimatland spielen wolle.

Fußball / England / Beckham
12.08.2010 · 11:14 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen