News
 

Cameron strebt Koalition mit den Liberaldemokraten an

London (dts) - Der designierte britische Premierminister David Cameron strebt nach seinem Auftrag zur Regierungsbildung durch die Queen eine Koalition mit den Liberaldemokraten an. In der Londoner Downing Street sagte der Konservative vor wenigen Minuten zudem, dass Großbritanniens "beste Tage hinter uns liegen". Er wolle deshalb vor allem an einem neuen Vertrauen in die Politik arbeiten. Gleichzeitig werde er mit den Bürgern ehrlich bezüglich den Möglichkeiten der neuen Regierung umgehen. Die Arbeit in einer Koalition werde laut Cameron gewisse Aufgaben mit sich bringen. Die Tories und Liberaldemokraten werden das Land jedoch schleunigst wieder sanieren, fügte Cameron an.
Großbritannien / Wahlen / Parteien
11.05.2010 · 21:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen