News
 

Cameron Diaz: Nie wieder Botox

Los Angeles (dts) - Die US-Schauspielerin Cameron Diaz will sich nie wieder Botox spritzen lassen. "Ich habe es ausprobiert. Es hat mein Gesicht auf eine seltsame Weise verändert, die ich nicht mochte", sagte Diaz bei "Entertainment Tonight".

"Ich sehe mein Gesicht lieber altern, als ein Gesicht zu sehen, das nicht zu mir gehört." Die Schauspielerin habe deshalb entschieden, sich mit den eigenen Falten abzufinden. "Die Falten bedeuten einfach, dass ich mein ganzes Leben lang gelächelt habe", so die 41-Jährige. "Ich liebe das Leben. Ich bin glücklich, dass ich damit kein Problem habe."
Vermischtes / USA / Leute / Beauty
07.01.2014 · 13:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen