News
 

Call of Duty: Black Ops 2 - Analysten: 'Keine neuen Verkaufsrekorde zu erwarten'

In den vergangenen Jahren war die Call of Duty-Reihe immer wieder für beeindruckende Verkaufsrekorde zu haben und legte kommerziell Jahr für Jahr zu. Geht es nach der Meinung diverser Analysten, dann wird man mit Call of Duty: Black Ops 2 erstmals stagnierende oder gar rückläufige Zahlen hinnehmen müssen.

Laut Colin Sebastian von RW Baird hat Call of Duty vor allem an der Tatsache zu knabbern, dass Blockbuster mittlerweile nicht mehr den Stellenwert einnehmen, den sie zu Beginn der aktuellen Konsolen-Generation noch eingenommen haben. Daher geht man davon aus, dass sich die Verkaufszahlen von Black Ops 2 in etwa auf dem Niveau von Modern Warfare 2 einpendeln werden. In ein ähnliches Horn bläst Wedbush Morgans Michael Pachter.
"Ich gehe nicht davon aus, dass sich Modern Warfare 3 öfter verkaufen wird als Black Ops. Daher erwarte ich auch hier keine neuen Verkaufsrekorde. Meiner Meinung nach ist Call of Duty ein Phänomen und findet jedes Mal über 20 Millionen Abnehmer. Aber es ist unrealistisch zu erwarten, dass die Zahl bei jeder neuen Veröffentlichung wächst", so Pachter.
Auf der anderen Seite befindet sich EEDARs Jesse Divnich, der gegenüber GamesIndustry zu verstehen gab, dass auch Black Ops 2 das Potential mitbringt, kommerziell erneut für Furore zu sorgen.
"Der gesamte HD-Markt gibt sich im Moment sehr wankelmütig und da ist es verständlich, dass Händler, Publisher und Analysten konservativ an die zu erwartenden Verkaufszahlen von Black Ops 2 herangehen. [...] Jedes Jahr zweifeln wir an, dass Call of Duty neue Verkaufsrekorde verbuchen wird, und seit vier Jahren belehren sie uns eines Besseren. Ich persönlich würde Activision nicht unterschätzen. Auch nicht mit einem Blick auf den vollgepackten HD-Markt zu Weihnachten", so Divnich.
Call of Duty: Black Ops 2 entsteht derzeit bei den Jungs von Treyarch und soll Mitte November für den PC, die Xbox 360 sowie die PlayStation 3 erscheinen.
Gaming-News
[onlinewelten.com] · 07.05.2012 · 10:56 Uhr · 218 Views
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv