News
 

BVB-Youngster Götze schließt Wechsel vor Vertragsende nicht aus

Dortmund (dts) - Mittelfeldspieler Mario Götze will einen Wechsel vor Ablauf seines Vertrages beim Bundesligisten Borussia Dortmund nicht ausschließen. "Es ehrt mich natürlich, wenn ein großer Verein wie Bayern München Interesse an mir hat. Grundsätzlich kann und will ich nichts ausschließen", sagte der 19-Jährige in einem Interview mit der "Sport Bild".

Götze, dessen Vertrag beim BVB nach bis 2014 läuft, betonte jedoch, dass er sich in Dortmund sehr wohl fühle. "Ich hätte jetzt nirgends das Gefühl, mich so entwickeln zu können wie beim BVB", erklärte der Nationalspieler. Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke hat Götze für unverkäuflich erklärt, nachdem der englische Spitzenklub Arsenal London ein Angebot von über 40 Millionen Euro abgegeben haben soll. Interesse seitens des Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß hatte Watzke ebenfalls abgewiesen.
DEU / Fußball / 1. Liga
02.11.2011 · 14:35 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen