News
 

Busunglück: Fieberhafte Suche nach Ursache

Radevormwald (dpa) - Nach dem schweren Busunglück im bergischen Radevormwald mit fünf Toten suchen die Ermittler fieberhaft nach der Unfallursache. Berichte über einen Schwächeanfall des Busfahrers hat die Polizei als «reine Spekulation» zurückgewiesen. Man untersuche in alle Richtungen. Bei dem Unfall waren der Busfahrer und vier Fahrgäste getötet worden. Sieben weitere Insassen wurden teils schwer verletzt. Der Linienbus war gestern gut 15 Meter tief eine Böschung hinabgestürzt und in der Wupper liegengeblieben.
Unfälle / Verkehr
23.09.2009 · 12:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen