News
 

Bus stürzt in Schlucht - 15 Tote in China

Peking (dpa) - Ein Bus ist in China 50 Meter in eine Schlucht gestürzt und hat mindestens 15 Menschen in den Tod gerissen. Der Touristenbus mit 34 Insassen war nach Medienangaben in der nördlichen Provinz Shanxi von der Straße abgekommen. 19 Menschen hätten gerettet werden können, berichtete die Nachrichtenagentur China News Service unter Berufung auf Behörden. Die Überlebenden würden in Krankenhäusern behandelt. Details zu den Insassen wurden nicht bekannt.

Verkehr / Unfälle / China
25.02.2012 · 12:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen