News
 

Bus rast am Frankfurter Flughafen in Menschenmenge

Frankfurt/Main (dpa) - Ein Bus ist am Frankfurter Flughafen in eine Menschengruppe gefahren. Dabei wurden ein Mensch getötet und fünf weitere verletzt. Das sagte ein Polizeisprecher. Einige seien schwerst verletzt, andere leicht. Der Busfahrer erlitt einen Schock und ist im Krankenhaus. Ob der Fahrer allein in dem Bus des Flughafenbetreibers Fraport saß und weshalb das Fahrzeug in die Gruppe fuhr, ist noch unklar. Die Menschen hatten an einem Bushäuschen gewartet. Der Unfall ereignete an der Straße, die um den Flughafen herum führt.

Verkehr / Unfälle
20.01.2011 · 10:52 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen