News
 

Burberry-Model beging offenbar Selbstmord

Mailand (dts) - Die letzte Woche eröffnete Mailänder Men`s Fashion Week, bei der die neuesten Trends der Männermode vorgestellt werden, wird derzeit von einem tragischen Todesfall erschüttert. Wie die italienische Polizei heute mitteilte, beging der 22-jährige Tom Nicon, Gesicht des britischen Modelabels Burberry, offenbar Selbstmord. Nicon war am Freitag nach einem Sturz aus zwölf Metern Höhe aus einem Wohnhaus tot aufgefunden worden. Im Umfeld des 22-jährigen Franzosen wird vermutet, dass die Trennung von seiner Freundin der Grund für den Freitod gewesen sein könnte. Die Verantwortlichen der Modewoche zeigten sich schockiert, wollen aber die Schauen wie geplant weiterführen.
Italien / Leute
21.06.2010 · 12:26 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen