News
 

Bundesweite Razzia gegen mutmaßliche Bahn-Betrüger

Berlin (dts) - Die Bundespolizei hat bundesweit mehrere Firmen wegen Betrugsverdachts zum Nachteil der Deutschen Bahn durchsucht. Das teilte die Behörde am Dienstag mit. Die betroffenen Firmen mit zwölf Standorten in Baden-Württemberg, Bayern, Berlin, Thüringen, Hessen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein und Nordrhein-Westfalen sollen Sicherungsarbeiten für die Deutsche Bahn übernommen und dabei jahrelang überhöhte und falsche Abrechnungen ausgestellt haben.

Vermischtes / DEU / Zugverkehr / Kriminalität
14.01.2014 · 11:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen