News
 

Bundesweit Warnstreiks bei Versicherungen

Berlin (dpa) - In der Versicherungsbranche sind heute mehrere tausend Mitarbeiter in einen Warnstreik getreten. Betroffen waren Unternehmen in Köln, Düsseldorf, Münster, Stuttgart, München, Leipzig, Berlin, Hannover und Hamburg. Das sagte eine Verdi-Sprecherin Verdi. Die Gewerkschaft fordert für die rund 175 000 Beschäftigten im Innendienst ein Plus von 6 Prozent. Es ist die zweite Streikwelle im laufenden Tarifkonflikt. Rund 10 000 Mitarbeiter hatten bereits im Juni in mehreren Städten die Arbeit niedergelegt.

Tarife / Versicherungen
15.07.2011 · 12:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
12.12.2017(Heute)
11.12.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen