News
 

Bundeswehrverband warnt vor Überlastung von Soldaten

Berlin (dpa) - Die laufende Bundeswehrreform stellt Soldaten nach Einschätzung des Bundeswehrverbandes vor eine noch nie dagewesene Belastungsprobe. Der Verbandsvorsitzende Ulrich Kirsch warnte vor Überlastungen von Soldaten. Es gebe schon lange keine verlässlichen Strukturen mehr, nach denen die Männer und Frauen planen könnten. Als Folge seien die Soldaten und ihre Familien frustriert, erschöpft und angespannt. Dies seien Symptome für Burnout.

Verteidigung / Bundeswehr / Reformen
06.10.2011 · 12:57 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen