News
 

Bundeswehrverband fordert schnelle Entscheidungen über Reform

Berlin (dpa) - Der Bundeswehrverband hat von Verteidigungsminister Thomas de Maizière schnelle Entscheidungen über die Umsetzung der Wehrreform gefordert. Die Ungeduld bei den Soldaten und ihren Familien sei groß, sagte der stellvertretende Verbandsvorsitzende Wolfgang Schmelzer der «Passauer Neuen Presse». Er kritisiert besonders mangelnde Klarheit bei den Plänen zu den Standortschließungen. Bisher gebe es nur das Konzept, keine Feinplanung. Die Soldaten wüssten nicht, woran sie sind und was sie und ihre Familien erwarte. Die Verunsicherung in der Truppe sei groß.

Verteidigung / Bundeswehr
25.01.2012 · 07:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.01.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen