News
 

Bundeswehrsoldaten in Afghanistan beschossen

Kabul (dts) - In der nordafghanischen Provinz Kundus sind heute Soldaten der Bundeswehr beschossen worden. Wie das Einsatzführungskommando in Potsdam mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 10:15 Uhr Ortszeit (7:45 Uhr MEZ). Die Soldaten seien dabei westlich des Regionalen Wiederaufbauteams (PRT) Kundus mit Handwaffen und vermutlich Panzerabwehrwaffen angegriffen worden. Verletzte habe es bei dem Zwischenfall nicht gegeben, auch die Fahrzeuge der Bundeswehr blieben unbeschädigt.
Afghanistan / DEU / Militär
18.05.2010 · 11:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen