News
 

Bundeswehrführung berät über Reform

Angela Merkel und Karl-Theodor zu Guttenberg in DresdenGroßansicht

Dresden (dpa) - In Anwesenheit von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist die Führungsriege der Bundeswehr am Montag in Dresden zusammengekommen, um zwei Tage lang über den Umbau der Truppe zu beraten.

Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg rief die Generäle zum Auftakt der Konferenz zu einer offenen Diskussion über die geplante Reform auf.

Der CSU-Politiker bereitet gerade den tiefgreifendsten Umbau der Bundeswehr in ihrer Geschichte vor. Mit ihrer Entscheidung zur Aussetzung der Wehrpflicht hat die Union bereits die ersten Weichen gestellt. Offen ist aber unter anderem noch, wie stark die Bundeswehr verkleinert werden soll, wie die künftigen Führungsstrukturen aussehen werden und wie viele Standorte geschlossen werden müssen.

Eine Strukturkommission hat bereits detailliertere Vorschläge gemacht. Guttenberg will sie bis Januar prüfen und dann seinen genauen Reformplan vorlegen.

Verteidigung / Bundeswehr
22.11.2010 · 14:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
22.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen