News
 

Bundeswehr unter Druck

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr steht unter Erklärungsdruck, warum sie in Afghanistan zwei von den Taliban entführte Tanklastwagen bombardieren ließ statt Bodentruppen zu schicken. Politiker stellten die Frage nach der Verhältnismäßigkeit der Mittel. Verteidigungsminister Franz Josef Jung forderte mehr Verständnis für die Bundeswehr. Die deutschen Soldaten wünschten sich einen stärkeren Rückhalt der Bevölkerung. Jungs Sprecher Thomas Raabe sagte, es habe eine große Anzahl von Aufständischen um die Fahrzeuge herum gegeben.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
09.09.2009 · 16:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen