News
 

Bundeswehr und Afghanen greifen Taliban-Stellungen an

Kundus (dpa) - In Afghanistan sind bei einem Angriff der Bundeswehr und der Armee auf Taliban-Stellungen zwei deutsche Soldaten leicht verletzt worden. Ein Schützenpanzer geriet in eine Sprengfalle und wurde leicht beschädigt. Er ist aber weiterhin einsatzfähig. Auch ein zweites Bundeswehr-Fahrzeug wurde beschädigt. Wie ein Bundeswehr-Sprecher in Kundus der Nachrichtenagentur dpa sagte, gab es Verluste auf Seiten der Aufständischen. Zu den stundenlangen Gefechten war es in der Provinz Kundus gekommen.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
31.10.2010 · 19:15 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.10.2017(Heute)
18.10.2017(Gestern)
17.10.2017(Di)
16.10.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen