News
 

Bundeswehr trainiert verstärkt Taktiken gegen Taliban-Hinterhalte

Berlin (dts) - Die Bundeswehr bereitet die Soldaten, die demnächst die Truppen in Afghanistan verstärken sollen, intensiver denn je auf Kampfsituationen und Gefechte mit den Taliban vor. Einem Vorabbericht des Nachrichtenmagazins "Spiegel" zufolge reagiert das Militär damit auf die zwei tödlichen Attacken im April, bei denen insgesamt sieben Bundeswehrsoldaten ums Leben kamen. Besonders die Infanterieeinheiten, die bald nach Nordafghanistan geschickt werden, trainieren nun gezielt Taktiken, um sich aus Hinterhalten zu kämpfen. Zudem sind im Heeresausbildungszentrum in Hammelburg kurzfristig mehrere aktuelle Modelle des gepanzerten Transportfahrzeugs "Dingo" bereitgestellt worden, um schnelle Ausweichmanöver in Gefechtssituationen proben zu können.
DEU / Afghanistan / Militär / Terrorismus
21.05.2010 · 10:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen