News
 

Bundeswehr-Soldaten in Afghanistan beschossen - keine Verletzten

Masar-i-Scharif (dpa) - Aufständische haben in Afghanistan eine von Bundeswehr-Soldaten begleitete Patrouille beschossen. Verletzt wurde bei dem Vorfall in der nördlichen Provinz Baghlan niemand, auch keine afghanischen Soldaten. Das teilte die Bundeswehr mit. Lediglich ein deutsches Fahrzeug wurde beschädigt. Zwei zur Unterstützung angeforderte US-Kampfflugzeuge hätten nicht eingesetzt werden müssen. Alle deutschen Soldaten seien ins Feldlager zurückgekehrt. Erst am Freitag war eine deutsche Patrouille unter Beschuss geraten.

Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
14.01.2014 · 07:04 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen