News
 

Bundeswehr-Satellit unterwegs ins All

Kourou (dpa) - Die Bundeswehr hat ihren ersten eigenen Kommunikationssatelliten ins All geschickt. Eine Trägerrakete mit dem Satelliten an Bord hob um kurz vor Mitternacht vom Weltraum-Bahnhof Kourou auf Französisch Guyana ab. Der Satellit heißt SatcomBw-1. Mit dem Projekt will die Bundeswehr von kommerziellen Anbietern unabhängig werden. Ein zweiter Satellit soll bis zum Sommer ins All geschickt werden.
Raumfahrt / Bundeswehr
02.10.2009 · 00:20 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen