News
 

Bundeswehr kündigt bessere Ausrüstung für Afghanistan an

Berlin (dpa) - Die Bundeswehr will die Soldaten in Afghanistan besser ausrüsten und damit stärker schützen. So sollen weitere geschützte Transportfahrzeuge Dingo 2 beschafft werden. Außerdem wird geprüft, bis zu acht Kampfhubschrauber Tiger für den Einsatz am Hindukusch vorzubereiten. Zudem soll das Räumen von Sprengfallen verbessert werden. Dazu sollen künftig sieben Systeme zum Aufspüren und Räumen mit Fernbedienung einsatzbereit sein.

Verteidigung / Bundeswehr / Afghanistan
22.12.2010 · 11:32 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2018(Heute)
16.01.2018(Gestern)
15.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen