quasar bonus
 
News
 

Bundeswehr in schwerem Gefecht bei Kundus

Kabul (dpa) - Im nordafghanischen Unruhedistrikt Char Darah sind Bundeswehrsoldaten nach Angaben örtlicher Behörden in schwere Gefechte mit Aufständischen verwickelt worden. Eine deutsche Patrouille sei heute von Taliban-Kämpfern angegriffen worden. Das sagte der Distriktchef Abdul Wahid Omarchel der dpa. Dorfbewohner berichteten von vielen zerstörten Häusern. In der Nähe seien Hubschrauber im Einsatz. Char Darah gilt als gefährlichster der sechs Distrikte in der nordafghanischen Provinz Kundus.
Konflikte / Bundeswehr / Afghanistan
02.04.2010 · 15:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.01.2017(Heute)
17.01.2017(Gestern)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen